„So bin ich eben“


Hört ihr Podcasts? Bei mir ist das so, wie mit Hörbüchern. Ich hätte schon Lust drauf, weiß aber nicht, wann ich mir die Zeit dafür nehmen soll. Denn wenn freie Zeitfenster aufgehen, gibt es so viele Dinge, die ich machen möchte. Ich habe es mit Hörspielen versucht, aber dann schnell gemerkt, dass es aus den besagten Gründen nichts für mich ist. Mit Podcasts verhält es sich etwas anders, aber im Grunde gibt es da nur einen, den ich wirklich regelmäßig höre. Und dieser hat mich letzte Woche dazu bewegt, mein aktuelles Non-Fantasy-Manuskript zu überdenken und einige Änderungen in den Charakteren, ihren Entwicklungen und auch im eigentlichen Plot der Story vorzunehmen.

Interessante Charaktere sind der Kern einer guten Geschichte. Leserinnen und Leser gehen mit ihnen auf Reisen, sie schließen sie in ihr Herz und fühlen mit ihnen. Also, wenns gut läuft 😉

Die Mehrarbeit verdanke ich Stefanie Stahl und Lukas Klaschinski mit ihrem Podcast „So bin ich eben“. Das ausschlaggebende Thema war: „Neuanfänge – wie gelingen sie uns.“

Meine Protagonistin weiß zwar nichts davon, dass ihre Reise ein kompletter Neuanfang werden wird, doch ihre „Flucht“, die sie aufgrund ihrer Vergangenheit und aktueller Problematiken im Leben stattfindet, musste tiefgründiger werden. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen: Viele Neuanfänge sind die Flucht vor Problemen und das trifft so sehr auf meine Prota zu, dass ich beim Hören (während ich den Haushalt machte) plötzlich stillstand und meine Gedanken sofort beim »Mantamädchen« waren. Ab da hörte ich noch aufmerksamer zu und zog mir Kleinigkeiten heraus, die wirklich halfen, intensiver auf die Psyche der Figuren einzugehen. Und dann gibt es ja noch jemanden in der Geschichte, den ich plötzlich zu glatt empfand. Zu perfekt. Wo sind deine Ecken und Kanten und dein Widerspruch?

Also, ab sofort höre ich „So bin ich eben“ nicht nur für mich selbst, sondern auch für meine Geschichten. Denn wir alle haben Psyche – auch unsere Romanfiguren.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s