Oktoberziele

Hallo Oktober!
Du zeigst dich heute nicht von deiner besten Seite. Hier ist es windig, kalt und nass. So ein totales Unwohlfühlwetter, dass mit kalten Füßen einhergeht und viel heißem Tee. Tee? Ja, sogar ich trinke Tee 😉 zwar nur bestimmte Sorten, aber es geht auch mal ohne Kaffee. Hmm … aber ist heute nicht #tagdeskaffees ? Naja, der Tag ist ja noch lang. Da kann ich nochmal drauf anstoßen.

Doch bei mir soll es heute in erster Linie um meine Oktoberziele gehen.

Diese stehen ganz im Zeichen des kommenden Novembers und somit dem NaNoWriMo. Geplant ist im November die zweite Runde des „Mantamädchens“ und den Roman natürlich beenden. Daher werde ich im Oktober das Skript noch einmal in Ruhe durchgehen. Notizen und Ideen für die zweite Hälfte werden ordentlich niedergeschrieben und geplant, damit es pünktlich am 1.11 losgehen kann. Vielleicht fällt mir dann auch mal ein besserer Titel ein, bevor die Geschichte mit einem Auto assoziiert wird.  Denn darum geht es definitiv nicht, sondern um ein mysteriöses, dramatisches & leidenschaftliches Abenteuer auf einer Insel mitten im indischen Ozean. Und da sind weit und breit keine Autos zu sehen.

Worauf ich mich sonst noch freue:
Buchmesseconvent in Dreieich am 22.Oktober.
Wen von euch kann ich dort antreffen? Wen endlich wieder in die Arme schließen und mit wem über Bücher und das Schreiben quatschen?

Und natürlich freue ich mich riesig auf die die offiziellen Veröffentlichungen von „Rückkehr des Wächters“ und „Dark Journals – Jahrmarkt des Grauens.“

Hallo Oktober! Wir rocken das!

Habt einen schönen Samstag ihr Lieben
Eure Feder

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s